Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Schwerer Abbiegeunfall in Hannover-Mitte: Rollstuhlfahrer wird von LKW erfasst ++

Schwerer Abbiegeunfall am Freitagmorgen in Hannover-Mitte. Ein 48-jähriger Rollstuhlfahrer wurde vom einem LKW erfasst und schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei Hannover war der Rollstuhlfahrer gegen 6 Uhr morgens rückwärts auf dem Gehweg an der Rundestraße unterwegs. In Höhe einer Anlieferungszone stieß er mit einem LKW zusammen und wurde mehrere Meter mitgeschleift. Der 48-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Derzeit besteht nach Angaben der Polizei aber keine Lebensgefahr.