Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Gesprengte Fahrkartenautomaten in Ehlershausen: Polizei sucht nach Zeugen ++

Gleich zwei Fahrkartenautomaten sind in der Nacht zu Freitag in Ehlershausen gesprengt worden, die Täter erbeuteten Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizeidirektion Hannover bemerkte ein Zeuge am Freitag gegen viertel nach 3 den ersten gesprengten Automaten am Bahnhof in Ehlershausen. Später entdeckten alarmierte Beamtinnen und Beamte der Bundespolizei einen weiteren gesprengten Fahrkartenautomaten vor Ort. Der oder die Täter konnten Bargeld in bislang unbekannter Höhe mitgehen lassen, die Polizei schätzt den Schaden auf eine fünfstellige Summe. Wer die Tat beobachtet hat, kann sich beim Kriminaldauerdienst melden, unter: 0511 109-5555.