Jetzt läuft auf Radio Hannover:

++ Globaler Klimastreik - Fridays for Future Demo auch in Hannover ++

Die Bewegung Fridays for Future demonstriert am Freitag in Hannover. Die Aktion ist Teil des elften globalen Klimastreiks. Allein in Deutschland soll es Proteste in mehr als 200 Städten geben. In Hannover soll die Demo gegen 14 Uhr am Königsworther Platz mit einer Auftaktkundgebung starten. Anschließend ziehen die Teilnehmer durch die Innenstadt und kehren schließlich zum Startpunkt zurück. Dort sind weitere Redebeiträge und eine abschließende Diskussionsrunde geplant. Die Fridays For Future Bewegung fordert von der Politik unter anderem die Einhaltung der 1,5 Grad Grenze und 100 Milliarden Euro Sondervermögen für den Klimaschutz. Zur Demo in Hannover werden rund 2000 Teilnehmer erwartet. Die Polizei rechnet mit erheblichen Verkehrsbehinderungen und rät Autofahrern, den Innenstadtbereich weiträumig zu umfahren.