++ 11-Jährige in Lehrte von Müllwagen erfasst und getötet - Fahrer flüchtig ++

Das Mädchen, das am Freitagmorgen in Lehrte von einem Müllwagen erfasst wurde, ist tot. Die 11-Jährige erlag ihren schweren Verletzungen in einem Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Ermittler suchen weiter nach dem Fahrer des Müllwagens.

Der Unfall hatte sich um kurz nach 7 an der Lehrter Kreuzung Ostring/Mielestraße ereignet. Auf dem Weg zur Schule überquerte die Fünftklässlerin den Ostring, als die Fußgängerampel grün zeigte. In dem Moment bog der Müllwagen in die Straße und verletzte das Mädchen lebensgefährlich. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern. Ob er den Zusammenstoß möglicherweise nicht bemerkt hat, konnte es Polizei-Sprecher auf Nachfrage von Radio Hannover nicht sagen.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen