++ Balkon-Kletterer: Mutmaßliche Einbrecher festgenommen ++

Weil sie Einbrüche in der List, in Vahrenwald und Groß Buchholz verübt haben sollen, sitzen ein 23-Jähriger und ein 24-Jähriger nun in U-Haft. Wie Staatanwaltschaft und Polizei am Dienstag mitteilten, sind die beiden Tatverdächtigen am Flughafen Langenhagen festgenommen worden. Sie hatten von dort aus Deutschland verlassen wollen. Im Gepäck hatten die beiden unter anderem mehrere Tausend Euro. Ein Teil des Geldes stammt demnach aus einem Einbruch in Groß Buchholz. Die Polizei prüft nun, ob die beiden Festgenommenen seit Anfang November auch rund 30 weitere Einbrüche verübt haben könnten. In allen Fällen waren die Täter nach Einbruch der Dunkelheit auf die Balkone von Mehrfamilienhäusern geklettert. Von dort aus öffneten sie Türen und drangen so in die Wohnungen ein. Gestohlen wurden überwiegend Schmuck und Bargeld.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen