++ Autounfall bei Barsinghausen: zwei Schwerverletzte ++

Bei Barsinghausen hat es am Montag einen schweren Autounfall gegeben: Ein 18-Jähriger und seine 17-jährige Beifahrerin wurden dabei schwer verletzt. Die beiden waren in einer Kurve kurz vor dem Ortseingang Ostermunzel von der K251 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Danach schleuderte das Auto zurück auf die Straße und stieß dort mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammen. Dessen Fahrer blieb unverletzt, der 18-Jährige und seine Beifahrerin kamen schwerverletzt ins Krankenhaus. Die K251 musste gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 20.000 Euro.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen