Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Bemerode: Paketbote mit Pfefferspray attackiert ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Bemerode: Paketbote mit Pfefferspray attackiert ++

In Bemerode ist am Wochenende ein Paketbote auf seiner Tour angegriffen worden. Die Polizei sucht Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 49-jährige Zusteller am Samstagmittag in der Weinkampstraße unterwegs. Als er gerade ein Mehrfamilienhaus verlassen hatte, fingen ihn zwei jüngere Männer ab. Sie fragten nach dem Inhalt seiner Taschen. Als der Bote nicht darauf einging und die beiden ignorierte, sprühte ihm einer der Männer Pfefferspray ins Gesicht. Der 49-Jährige rettete sich leicht verletzt zurück in das Mehrfamilienhaus. Anwohner alarmierten die Polizei. Doch eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Angreifern blieb erfolglos. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Döhren entgegen.