++ "Euro Tier" gestartet: Messe zeigt digitale Nutztierhaltung ++

Die Digitalisierung macht auch vor Bauernhöfen nicht Halt: Zentrales Thema der „Euro Tier“, die am Dienstag auf dem Messegelände beginnt, ist die „digitale Nutztierhaltung“. Rund 2500 Aussteller aus 62 Ländern zeigen die Branchentrends, darunter etwa anderem Sensoren, die den Gesundheitszustand von Tieren erkennen können. Die Veranstalter rechnen mit 150.000 Besuchern. Die „Euro Tier“ läuft bis Freitag auf dem Messegelände.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen