Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Feuerwehr Garbsen: drei Einsätze an einem Abend ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Feuerwehr Garbsen: drei Einsätze an einem Abend ++

Die Stadtfeuerwehr Garbsen ist zu drei Bränden in Treppenhäusern gerufen worden, die offenbar mutwillig gelegt wurden. Nach Angaben der Einsatzkräfte kam der erste Alarm gegen 21:00 Uhr. Mit fünf Fahrzeugen fuhr die Feuerwehr zum Einsatzort in Altgarbsen. Das Feuer dort war offenbar schon erloschen, auch wenn an den Wänden und am Boden noch Spuren zu sehen waren. Nur wenige Minuten später meldete jemand einen weiteren Brand im Stadtteil auf der Horst und auch dort waren nur noch die Folgen des Feuers zu sehen. Etwa gleichzeitig  ging eine weitere Brandmeldung aus Marienwerder ein, darum kümmerte sich aber die Feuerwehr Hannover. Zu den Bränden hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen.