++ Frauenleiche aus der Oststadt: Tatverdächtiger in Helmstedt festgenommen ++

Die Polizei hat Dienstag Mittag in Helmstedt einen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in der vergangenen Woche eine 63-Jährige aus der Oststadt getötet zu haben. Passanten hatten die Leiche der Frau vergangenen Dienstag auf dem Spielplatz an der Gartenstraße entdeckt und die Polizei alarmiert. Eine Obduktion ergab, dass die 63-Jährige einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein könnte. Die genauen Todesumstände sind noch unklar. Der Tatverdächtige hatte sich laut Polizei offenbar kurz nach dem Auffinden der Leiche nach Helmstedt abgesetzt. Der 44-Jährige soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen