++ Garbsen: 10-Jährige bei Fahrradunfall schwer verletzt ++

Ein 10-jähriges Mädchen ist am Dienstag in Garbsen schwer verletzt worden. Das Kind war mit dem Fahrrad „Am Hasenberge“ unterwegs. Am Planetenring fuhr die 10-Jährige offenbar bei Rot über eine Ampel. Eine Autofahrerin erfasste das Kind daraufhin. Die 10-Jährige, die keinen Helm trug, stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Ein Krankenwagen brachte sie in eine Klinik. Laut Polizei besteht aktuell keine Lebensgefahr.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen