++ Gefährden Werbetafeln Verkehr? Stadt und Polizei prüfen ++

Gibt es in Hannover zu viele Werbetafeln und gefährden sie die Verkehrssicherheit? Zu mehreren neuen Standorten, etwa an Radwegen oder wichtigen Kreuzungen hatte es Kritik gegeben. Jetzt werden Verwaltung und Polizei tatsächlich untersuchen, ob die kritisierten Standorte Auswirkungen auf die Sicherheit im Straßenverkehr haben. Die CDU wollte gestern im Finanzausschuss sogar durchsetzen, dass alle Werbeträger, die seit Anfang 2017 aufgestellt wurden, geprüft werden, bekam dafür aber keine Mehrheit. Tatsächlich hatte sich vor zwei Jahren die Zahl der Werbetafeln mehr als verdoppelt. Die Grünen hatten im Bezirksrat Mitte im Sommer eine Liste mit Standorten vorgelegt, die aus ihrer Sicht gefährlich sind. Etwa eine Werbetafel am Braunschweiger Platz, oder eine Litfaßsäule an der Celler Straße.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen