++ Kampf um S-Bahn: Deutsche Bahn gibt nicht auf ++

Die Deutsche Bahn versucht weiterhin, den drohenden Verlust des hannoverschen S-Bahn Streckennetzes zu verhindern. Die Bahn habe Beschwerde beim Oberlandesgericht Celle eingelegt, berichtet die NP. Zuvor hatte das Unternehmen vor der Vergabekammer Lüneburg eine Nachprüfung beantragt und Verfahrensfehler reklamiert - dieser Antrag war allerdings abgewiesen worden, und das will die Bahn nicht hinnehmen. Wann das Oberlandesgericht in Celle entscheiden wird, steht laut dem Bericht noch nicht fest. Nach derzeitigem Stand soll die Nordwestbahn in drei Jahren das S-Bahnnetz im Raum Hannover übernehmen. Der Deutschen Bahn droht, damit das letzte große Streckennetz im niedersächsischen Nahverkehr zu verlieren.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen