++ Messer-Attacke bei Nachtlauf: zwei Männer festgenommen ++

In Hannovers Innenstadt sind zwei junge Männer festgenommen worden. Sie sollen am Rande des Nachtlaufs am Freitag Passanten und einen Polizisten mit einem Messer attackiert haben. Die beiden Verdächtigen hatten am Opernplatz zunächst einen 19 Jährigen angegriffen und den jungen Mann mit einem Messer im Gesicht verletzt. Außerdem schlugen sie ihrem Opfer mehrfach mit den Fäusten gegen den Kopf. Nach der Attacke zogen die beiden 21 und 22 Jährigen weiter und griffen in der Luisenstraße einen weiteren Mann mit einem Messer an. Dieser konnte sich aber zur Wehr setzten und blieb unverletzt. Er informierte danach einen Polizisten, der sich in der Nähe aufhielt. Der Beamte traf die Verdächtigen kurz vor dem Ernst August Platz an und forderte sie mit gezogener Pistole auf, sich auf den Boden zu legen. Der ältere der beiden  Angreifer wiedersetze sich und ging auf den Polizisten zu. Der Beamte konnte den Mann aber überwältigen. Gegen das Duo wird ermittelt.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen