++ Plane-Spotterday in Wunstorf ++

Der Fliegerhorst in Wunstorf hatte heute zum Plane-Spotterday geladen. Rund 300 flugzeugbegeisterte Fotografen kamen um Schnappschüsse von diversen Flugzeugen aus nächster Näher zu bekommen. Ab dem Mittag flogen die Maschinen aus dem In- und Ausland ein - unter anderem das in Wunstorf beheimatete Transportflugzeug A400M und ein Eurofighter. Die Interessierten Plane Spotter hatten sich zuvor online für die  kostenlose Veranstaltung am Fliegerhorst in Wunstorf anmelden können. Die Teilnehmerzahl war wegen der großen Nachfrage von 200 auf 300 erhöht worden. Wer kommen durfte wurde letzendlich per Los entschieden.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen