++ Reifenpanne eines Kranwagens legt A2 lahm ++

Die folgenschwere Panne eines Kranwagens auf der A2 bei Hannover-Bothfeld hat am Donnerstag für massive Verkehrsbehinderungen gesorgt. Dort war der Reifen des Kranwagens geplatzt, wodurch der Hydrauliktank aufgerissen wurde. Mehr als 400 Liter Öl verteilten sich auf dem Asphalt. Die A2 bei Bothfeld wurde deshalb auf eine Spur verengt und es bildeten sich lange Staus. Die Aufräumarbeiten ziehen sich bis in den Abend hinein. Nach Angaben der Verkehrsmanagement Zentrale soll die A2 Richtung Berlin dort bis voraussichtlich Freitagmorgen komplett gesperrt sein. Wegen des ausgelaufenen Öls muss die Fahrbahndecke abgefräst und erneuert werden, was einige Zeit in Anspruch nimmt.

Kategorie: