++ Schmuggelversuch am Flughafen gestoppt ++

Am Airport Hannover ist ein Ehepaar dabei erwischt worden, wie es 100.000 Euro außer Landes schmuggeln wollte. Das Paar hatte Flüge in die Türkei gebucht. Bei der Kontrolle der Passagiere haben die Mitarbeiter der Luftsicherheit Bargeld am Körper der 46-jährigen Frau entdeckt und den Zoll verständigt. Die Beamten haben anschließend insgesamt fast 42.000 Euro sichergestellt. Eine intensive Kontrolle ihres 49 Jahre alten Ehemannes haben weitere 59.000 Euro erbracht. Auch hier war das Bargeld an verschiedenen Stellen am Körper und im Intimbereich versteckt. Der Zoll am Flughafen hat ein Strafverfahren gegen das Ehepaar eingeleitet, weil es die rund 100.000 nicht angemeldet hatte.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen