++ Trickbetrüger: Polizei bittet um erhöhte Aufmerksamkeit ++

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei in der Region Hannover erneut vor Trickbetrügern. Falsche Polizisten haben zuletzt in Barsinghausen versucht, eine ältere Frau um ihr Erspartes zu bringen. Eine Bankmitarbeiterin konnte aber Schlimmeres verhindern. Ihr war aufgefallen, dass die 81-Jährige mehrfach vierstellige Beträge abgehoben hatte. Sie sprach die Frau darauf an, diese hörte aber nicht auf die Warnungen. Weil die Bank aber die Polizei informiert hatte, konnte ein Geldtransfer der Seniorin noch rechtzeitig rückgängig gemacht werden. Wie sich herausstellte war die Frau auf einen Anrufer hereingefallen, der sich als Polizist ausgegeben und sie gebeten hatte, bei Ermittlungen gegen türkische Betrüger zu helfen. Als Lockmittel sollte sie das Geld in die Türkei überweisen. Ähnliche Fälle gab es zuletzt auch in Springe und Hannover. Die Polizei bittet daher um erhöhte Aufmerksamkeit. 

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen