++ Uetze: Flex-Arbeiten verursachen Scheunenbrand ++

Das Feuer in einer Scheune in Uetze am Freitag ist vermutlich durch Funkenflug ausgelöst worden. Brandermittler der Polizei haben die Scheune am Montag untersucht. Sie gehen davon aus, dass Arbeiten mit einem Trennschleifer – einer sogenannten Flex – die Ursache waren. Die Feuerwehr hatte den Brand in der Scheune am Kirchweg am Freitagabend gelöscht. Allerdings wurde das Gebäude stark beschädigt. Der Schaden beträgt rund 20.000 Euro. 

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen