++ Unfall in Wettbergen: Radfahrer lebensgefährlich verletzt ++

Bei einem schweren Unfall heute in den frühen Morgenstunden in Wettbergen ist ein Radfahrer mit einem Auto zusammengestoßen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Unfall, der gegen halb zwei Uhr an der Bergfeldstraße passierte. Dort soll der 49 Jährige Fahrradfahrer einem aus der Einmündung Jütlandstraße kommenden Auto die Vorfahrt genommen haben. Trotz Vollbremsung konnte der 52-Jährige Autofahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radler wurde lebensgefährlich verletzt und kam ins Krankenhaus, während der Unfallaufnahme war die Straße rund eine Stunde lang voll gesperrt.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen