++ Verkehrsstreit: Mercedes-Fahrer blockiert Voßstraße ++

Verkehrs-Posse in der List: Ein uneinsichtiger Mercedes-Fahrer hat am Montag zeitweise den Busverkehr in der Voßstraße lahmgelegt. Wie ein Polizei-Sprecher gegenüber Radio Hannover bestätigte, blieb der Mann mit seinem Wagen mitten auf der Straße stehen und beleidigte den Busfahrer. Angeblich hatte er eine Vollbremsung machen müssen, als der entgegenkommende Bus einem parkenden Umzugswagen auswich. Obwohl beide Fahrzeuge hätten aneinander vorbeifahren können, gab der Mann die Voßstraße erst frei, als die Polizei kam. Sie leitete ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit ein und erstattete Anzeige wegen Nötigung. Auf der Voßstraße stauten sich zahlreiche Busse.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen