++ Durstige Diebe: Betrunkene wollen Bier klauen ++

Zwei Betrunkene haben am Montag in der Innenstadt versucht, Bier vom Gelände eines Supermarkts zu klauen. Die Polizei ertappte die Trunkenbolde auf frischer Tat: Einer der beiden, ein 40-Jähriger, stand Montag früh Schmiere vor dem Getränkelager an der Rundestraße. Sein 54-jähriger Saufkumpan stellte sich derweil auf einen Einkaufswagen, um über das zweieinhalb Meter hohe Tor zu klettern. Im Getränkelager stellte er zwei Bierkästen zum Abtransport bereit. Ein Zeuge beobachtete das Schauspiel und rief die Polizei, die nahm die Trunkenbolde fest. Beide müssen sich nun wegen versuchten schweren Diebstahls verantworten.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen