++ Motoryacht verbrennt auf Mittellandkanal ++

Auf dem Mittellandkanal in Vinnhorst ist am Sonntagnachmittag eine Motoryacht in Flammen aufgegangen. Grund war ein Schwelbrand in der Abgasanlage, wie die Polizei mitteilte. Demnach hatte die Feuerwehr den Brand zwar nach einer halben Stunde unter Kontrolle. Dennoch wurde die Yacht vollständig zerstört, der Schaden 33.000 Euro. Immerhin: Der 68 Jahre alte Eigentümer und ein 59-Jähriger, der mit an Bord war, blieben unverletzt.

Kategorie:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen