Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Millionen-Investition: Regiobus bekommt 15 Elektrobusse ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Millionen-Investition: Regiobus bekommt 15 Elektrobusse ++

Auch Regiobus wird nun elektrisch: Das Verkehrsunternehmen will in den kommenden zwei Jahren 15 Elektrobusse anschaffen, Kostenpunkt gut 20 Millionen Euro. Etwa die Hälfte davon muss die Region Hannover aufbringen, der Rest kommt aus Förderprogrammen des Bundes.

Die neuen Busse sollen zunächst auf der Linie 500 von Gehrden sowie auf der 700 von Dedensen eingesetzt werden, weil das die verkehrsstärksten sind. Die neuen Elektrobusse sollen am Regiobus-Standort Wunstorf und am ZOB Hannover mit Strom versorgt werden.

Bei der Üstra waren schon Elektrobusse im Einsatz, allerdings dürfen sie derzeit keine Passagiere mehr befördern. Grund ist der Großbrand auf dem Betriebshof Mittelfeld im Juni. Dort ist noch immer nicht klar, was zu dem Feuer geführt hat.