Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Stöcken: Leiche von toter Prostituierten wird obduziert ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Stöcken: Leiche von toter Prostituierten wird obduziert ++

War es Totschlag, Raubmord oder ein Unfall? Noch ist unklar, wie eine Prostituierte aus Stöcken ums Leben gekommen ist. Ein Nachbar hatte die Frau am späten Sonntagabend gefesselt auf dem Fußboden vorgefunden. Die 53-Jährige soll ihre Wohnung auch als Bordell genutzt haben. Da die Frau gefesselt aufgefunden wurde, hält die Polizei ein Fremdverschulden für wahrscheinlich. Sie ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes und sucht Zeugen. Genaues zur Todesursache soll nun die Obduktion der Leiche klären. Die Kriminalpolizei hatte die Nacht über bereits in der Wohnung gearbeitet, um Spuren zu sichern.