Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Unfall mit Gefahrguttransporter: Behinderungen auf A2 ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Unfall mit Gefahrguttransporter: Behinderungen auf A2 ++

Folgenschwerer Unfall am Mittwoch auf der A2 am Rande der Region Hannover: Kurz vor Bad Nenndorf, aus Richtung Dortmund kommend, gab es einen Auffahrunfall zwischen zwei Sattelzügen. Ein LKW-Fahrer hatte ein Stauende am Vormittag zu spät gesehen und prallte auf einen Gefahrguttransporter. Dabei trat ein ätzender Stoff aus – flüssiges Eisen-II-Oxid. Das machte die Aufräumarbeiten für die Einsatzkräfte schwierig: sie konnte nur mit spezieller Schutzausrüstung arbeiten. Die Maßnahmen dauerten außerdem – auch aktuell gibt es daher in dem Bereich noch Verkehrsbehinderungen. Mehr dazu gleich im Anschluss an die Nachrichten.

Den Sachschaden bei dem Unfall beziffert die Polizei auf 110.000 Euro. Der Fahrer des auffahrenden LKW kam außerdem leicht verletzt in ein Krankenhaus.