Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Nach Steinwurf: Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Nach Steinwurf: Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes ++

In Uetze ermittelt die Polizei wegen versuchten Mordes. Hintergrund ist ein Vorfall vom vergangenen Montagmorgen: Von der Brücke „Herrschaftsweg“ über der B188 warfen bislang unbekannte Täter gegen 8 Uhr 30 vermutlich einen Stein auf ein darunter fahrendes Auto. Die Frontscheibe des Wagens wurde getroffen und zersplitterte. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizei hofft für ihre Ermittlungen nun auf Zeugen: Der Autofahrer hatte auf der Brücke zwei Menschen wahrgenommen, beide mit Fahrrädern. Eins davon hatte einen auffällig rot-orangen Rahmen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst entgegen.