Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Seltenes, geruchsintensives Ereignis: Titanenwurz im Berggarten kurz vor Blüte  ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Seltenes, geruchsintensives Ereignis: Titanenwurz im Berggarten kurz vor Blüte ++

Hannover steht ein seltenes Ereignis bevor. Im Tropenschauhaus im Berggarten in Herrenhausen wird in den nächsten Tagen die Titanenwurz blühen. Die tropische Pflanze ist die zweitgrößte Blume der Welt und blüht nur äußerts selten – alle paar Jahre mal. Bemerkenswert ist nicht nur die enorme Größe des Blütenstands von bis zu 3 Metern – am ersten Tag verströmt die Titanenwurz auch einen starken Aasgeruch, um Insekten anzulocken. Leider ist das Schauspiel nur von kurzer Dauer. Die Blume beginnt schon nach etwa 12 Stunden zu welken. Noch ist ungewiss, wann sich der gigantische Blütenstand im Berggarten öffnen wird und wie groß die Titanenwurz dann sein wird. Die Knospe wird täglich gemessen, am Donnerstag ragte sie schon fast 140 cm in die Höhe. Damit die Besucher das seltene Ereignis beobachten können, will der Bergarten seine Öffnungszeiten bis 22 Uhr verlängern.