Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Stadt und Region wollen Maskenpflicht für Hannovers Innenstadt ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Stadt und Region wollen Maskenpflicht für Hannovers Innenstadt ++

Es wird voller in der Innenstadt, angesichts des beginnenden Weihnachtsmarktes und des anlaufenden Weihnachtsgeschäfts. Stadt und Region sehen deshalb die Notwendigkeit für weitere Corona-Maßnahmen. Sie planen eine Maskenpflicht für die Innenstadt , vor allem in den Fußgängerzonen. Eine entsprechende Allgemeinverfügung wird derzeit geprüft und ist in Vorbereitung. Ziel sei eine möglichst zügige Umsetzung, sagte Regionspräsident Steffen Krach, um angesichts der steigenden Infektionszahlen das Risiko einer Ansteckung weiter zu minimieren. Eine Maskenpflicht sei eine zumutbare Einschränkung, so Krach. Die Stadt Hannover wolle beim Weihnachtsmarkt auf Nummer sicher gehen, betonte auch Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay. Mit einer Maskenpflicht für die Innenstadt habe man eine klare Regelung, die den geimpften und genesenen Besuchern des Weihnachtsmarkts Klarheit und Verlässlichkeit gebe. Die Situation werde täglich neu bewertet und falls es weiterer Anpassungen bedarf, werden die Stadt sie unverzüglich vornehmen.