Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Gilt nächste Woche 2G-plus auf dem Weihnachtsmarkt? Schausteller haben Angst ums Geschäft ++  - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Gilt nächste Woche 2G-plus auf dem Weihnachtsmarkt? Schausteller haben Angst ums Geschäft ++

Mit großen Schritten steuern wir in Hannover auf Warnstufe 2 zu. Nächste Woche könnte deswegen auch auf dem Weihnachtsmarkt 2G-plus gelten. Beim Einlass wird dann zusätzlich zum Impfnachweis auch ein tagesaktueller negativer Corona-Test fällig. "Schlecht fürs Geschäft," sagt Kevin Kratzsch vom Schaustellerverband Niedersachsen. Durch die strengen Regeln werde der Anreiz, auf den Weihnachtsmarkt zu gehen, immer kleiner. Zusätzlich zum Impfnachweis noch einen Test zu machen, sei umständlich. Zurzeit ist nur ein kostenloser Schnelltest pro Woche vorgesehen, das müsse nun schnell ausgeweitet werden. Sonst mache der Weihnachtsmarkt keinen Sinn, so Kratzsch.

Auch eine FFP2 – Maskenpflicht auf dem Weihnachtsmarkt würde auf uns zukommen, was die Lust aufs Flanieren noch einmal mehr dämpfen könnte.