Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Mühlenberg: Hündin in Koffer aus Müllcontainer befreit ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Mühlenberg: Hündin in Koffer aus Müllcontainer befreit ++

In einen Koffer gesteckt und dann in den Müllcontainer geworfen: Ein armer Hund hat seine grausame Aussetzung durch großes Glück überlebt. Passanten haben in Mühlenberg eine winselnde Hündin entdeckt, die in einem verschlossenen Koffer eingesperrt und entsorgt worden war. Die Polizei konnte am Wochenende den Besitzer des Hundes ausfindig machen. Der 53-Jährige bestreitet, für die herzlose Aktion verantwortlich zu sein. Den Angaben zufolge hatte er jedoch kein Interesse, das Tier wieder aufzunehmen. Derzeit ist die Hündin im Tierheim in Langenhagen untergebracht. Erst Ende Dezember hatte es in Vahrenheide einen ähnlichen Vorfall gegeben: Da hatten Passanten einen abgemagerten Chihuahua aus einem Plastikbeutel gerettet.