Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Badeaufsicht kann ausfallen: DLRG hat Personalengpässe ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Badeaufsicht kann ausfallen: DLRG hat Personalengpässe ++

Plantschen, Tauchen, oder in der Sonne liegen – Die Region Hannover hat viele beliebte Badeseen, aber immer weniger Rettungsschwimmer. Die DLRG hat an manchen Badestellen Personalengpässe. Besonders am Altwarmbüchener See oder am Steinhuder Meer funktioniere die Aufsicht gerade so. Wenn dann jemand an Corona erkrankt, könne der Rettungsdienst auch ausfallen, so der DLRG Bezirk Hannover-Stadt. Einsatzkräfte in Reserve gebe es nicht. 

Auch die eingeschränkten Schwimmzeiten durch teilweise oder ganz geschlossene Bäder in Hannover erschweren die Arbeit der Rettungsschwimmer. Mehr dazu hören Sie auch in unserem heutigen Thema des Tages – zum Nachhören hier auf unserer Website.