Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++

++ "Kein Bedarf": Flughafen Hannover will kein ausländisches Personal einstellen ++

Der Flughafen in Hannover will kein zusätzliches Personal aus der Türkei einstellen. Genau das hatte die Bundesregierung ja wegen der Personalengpässe an deutschen Flughäfen vorgeschlagen. In Hannover hätte man da keinen Bedarf, so das Niedersächsische Verkehrsministerium gegenüber der haz.

Die aktuell langen Wartezeiten lägen vor allem an den Sicherheitskontrollen. Das ausländische Personal solle hingegen vor allem in der Gepäckabwicklung zum Einsatz kommen. Laut dem Flughafen sei das in Hannover kein Problem. Nur wenn Flüge von anderen Flughäfen in Hannover ankämen, müssten die Urlauber oft auf ihre Koffer warten. Das liege aber dann an Personalproblemen bei den Airlines, nicht am Bodenpersonal in Hannover.