Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Diebstahl: Falsche Polizisten unterwegs ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Diebstahl: Falsche Polizisten unterwegs ++

Falsche Polizisten sind in Ricklingen und Laatzen aktiv gewesen. Sie gaukelten vor, es habe in der Nachbarschaft Einbrüche gegeben und verschafften sich so Zugang zu zwei Wohnungen. Bei dem Vorfall in Laatzen gingen die Täter gewaltsam vor. Eine 80-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Hildesheimer Straße hatte die beiden Männer ins Treppenhaus gelassen. Als die falschen Polizisten ihre Wohnung überprüfen wollten, lehnte die Senioren ab. Die Täter stießen die alte Dame daraufhin gewaltsam zur Seite und betraten ihre Wohnung. Die 80-Jährige schrie um Hilfe und klingelte bei einer Nachbarin, woraufhin die Männer ohne Beute flüchteten. Wenig später konnten sich zwei Männer mit der identischen Vorgehensweise Zugang zur Wohnung einer 89-Jährigen an der Höpfnerstraße in Ricklingen verschaffen. Hier entwendeten die falschen Polizisten Schmuck und Bargeld. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe sowie der Beschreibung der Täter geht die Polizei aktuell von einem Tatzusammenhang aus. Es wird wegen versuchten Raubes und Trickdiebstahls ermittelt.