Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Hochbahnsteig

++ Hochbahnsteig "Safariweg": OVG-Urteil stoppt Baugenehmigung ++

Der Bau des Hochbahnsteigs Safariweg ist vorerst gestoppt worden: Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat laut Medienberichten einer Anliegerklage stattgegeben. Ein Besitzer von Gewerbeflächen, die unmittelbar an der Baustelle liegen, war gegen die Baugenehmigung vorgegangen: Durch die bisherigen Pläne könnten Lieferwagen nicht mehr in die Zufahrt einbiegen, weil die Empelder Straße dort zu eng werde. Damit wird sich der barrierefreie Ausbau des Haltepunkts noch länger hinziehen. Ursprünglich sollte der Hochbahnsteig Safariweg Ende des Jahres in Betrieb gehen. Die Gleisbauarbeiten laufen unterdessen weiter wie gehabt.