Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Gas für Firmen: Niedersachsen will Mitspracherecht ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Gas für Firmen: Niedersachsen will Mitspracherecht ++

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann ist unzufrieden mit den aktuell laufenden Vorbereitungen auf eine mögliche Energiekrise in Deutschland. Die zuständige Bundesnetzagentur dürfe bei möglichen Abschaltungen nicht nur Branchen im Blick haben, sondern auch einzelne Betriebe, sagte er am Mittwoch in Hannover. Außerdem forderte Althusmann bei seinem Besuch in der Hanomag-Lohnhärterei ein stärkeres Mitspracherecht der Länder in dieser Sache. Die Hanomag-Lohnhärterei gilt als sogenanntes energieintensives Unternehmen. Betriebe dieser Kategorie sollen laut den aktuellen Plänen als erstes vom Netz, wenn die Gasversorgung nicht mehr für alle ausreicht. Der mittelständische Familienbetrieb ist einer von rund 100 energieintensiven Unternehmen in Niedersachsen.