Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++Feuerwehr löscht Flächenbrand in Gleidingen ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++Feuerwehr löscht Flächenbrand in Gleidingen ++

Die Feuerwehrkräfte aus Laatzen mussten am gestrigen Hitztetag zu einem größeren Flächenbrand in Gleidingen ausrücken. Dort standen am Ende des Feldweges Am Meyerkamp 5000 Quadratmeter Wiese in Flammen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Brand schon auf eine Pferdekoppel ausgebreitet. Zum Glück waren keine Tiere auf der Weide. Da sich das Feuer durch Wind und Trockenheit immer weiter ausdehnte, wurden weitere Einsatzkräfte aus umliegenden Ortschaften alarmiert. Die Löscharbeiten zogen sich über Stunden hin, weil immer wieder Glutnester aufqualmten. Neben der Wiese waren auch etliche dicke Holzpfosten eines Zaunes in Brand geraten. Parallel zum Großbrand in Gleidingen mussten Feuerwehleute zu einem weiteren Flächenbrand nahe des Grasdorfer Wasserwerkes ausrücken. Dort standen etliche Quadratmeter Gras in Flammen.