Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Weil das Geld fehlt: Sirenen in der Region Hannover bleiben vorerst stumm ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Weil das Geld fehlt: Sirenen in der Region Hannover bleiben vorerst stumm ++

550 Sirenen gibt es noch in der Regio Hannover – doch keine könnte im Ernstfall die Bevölkerung warnen. Wie die Regionsverwaltung jetzt auf Nachfrage der CDU mitteilte, würden für einen flächendecken Wiederaufbau des Sirenennetzes rund neun Millionen Euro benötigt. Laut der Region liege bisher aber erst eine Förderzusage in Höhe von 2.000 Euro vor. Die Region ist als Katastrophenschutzbehörde für die Umlandgemeinden zuständig. In Hannover ist es die Feuerwehr. Da es aktuell in Hannover gar keine Sirenen mehr gibt, will sie 80 neue anschaffen und rechnet dafür mit Kosten in Höhe von 2,4 Millionen Euro. Allerdings wird mit langen Lieferzeiten zwischen 3 und 5 Jahren gerechnet.