Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ Kabelkamp: Blindgänger entschärft - mit Verzögerung ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Kabelkamp: Blindgänger entschärft - mit Verzögerung ++

Eine Fliegerbombe ais dem Zweiten Weltkrieg haben Einsatzkräfte am späten Donnerstagabend am Kabelkamp entschärft. Der 250 Kilo schwere Blindgänger lag auf einem früheren Firmengelände. Knapp 3300 Menschen in Vahrenwald, Vahrenheide, Brink-Hafen, Vinnhorst und Wiesenau mussten ihre Wohnungen verlassen.

Laut Feuerwehr zog sich die Kampfmittelräumung unnötig in die Länge, weil sich einige Bewohnerinnen und Bewohner uneinsichtig zeigten und nicht evakuiert werden wollten. Um halb zwölf schließlich war die Bombe entschärft. Die Menschen konnten kurz nach Mitternacht in ihre Wohnungen zurückkehren.

Insgesamt waren 356 Polizisten, Feuerwehrleute, Kampfmittelexperten und Helfer im Einsatz.