Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++ 126% mehr Gäste in der Region: Tourismus boomt wieder ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ 126% mehr Gäste in der Region: Tourismus boomt wieder ++

Diese "Betten-Bilanz" kann sich wieder sehen lassen: Nach der Corona-Flaute erlebt Hannovers Tourismusbranche wieder einen Boom. Nach Angaben der Gewerkschaft NGG, die sich auf das Statistische Landesamt beruft, kam die Region Hannover in der ersten Jahreshälfte auf rund 1,5 Mio Gästeübernachtungen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, in dem teils noch ein Beherbergungsverbot galt, sind das 126% mehr Übernachtungen. Die Branche kehre Stück für Stück auf das alte Niveau zurück, resümierte die NGG. Noch seien viele Hotels und Gaststätten aber weit vom Vor-Corona-Level entfernt.