Jetzt läuft auf Radio Hannover:
Alarmstufe Rot: Klinikpersonal demontriert für bessere Bedingungen ++ - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

Alarmstufe Rot: Klinikpersonal demontriert für bessere Bedingungen ++

Unter dem Motto „Alarmstufe Rot – Krankenhäuser in Gefahr“ haben am Mittwoch Klinikbeschäftigte vor der Marktkirche in Hannover demonstriert. Angesichts von Energiekrise, hoher Inflation und Corona Pandemie beklagten die Teilnehmer eine bedrohliche wirtschaftliche Lage der Kliniken und eine massive Belastung des Personals. Zu der Kundgebung hatte die niedersächsische Allianz für Krankenhäuser aufgerufen - ein Bündnis aus 19 Verbänden und Organisationen. Die Allianz fordert von der Politik schnelle Hilfe für die Krankenhäuser. Unter anderem einen neuen Corona-Rettungsschirm und einen sofortigen Inflationsausgleich. Außerdem müsse das Personal von unnötiger Bürokratie entlaste werden, so die Forderung.