Jetzt läuft auf Radio Hannover:
++

++ "Mobilitätswende vorantreiben": Land fördert ÖPNV mit 79 Mio. Euro ++

Niedersachsen will die Mobilitätswende weiter vorantreiben: Die rot-grüne Landesregierung unterstützt erneut die Verbesserung des ÖPNV mit einem Förderprogramm. Im Jahr 2023 werde ein Fördervolumen von 79 Millionen Euro spendiert, teilte Verkehrsminister Olaf Lies in Hannover mit. Insgesamt belaufen sich die im gesamten Jahr geplanten Investitionen auf mehr als 200 Millionen Euro. Investiert wird zum Beispiel in neue Busse, Bahnen oder Haltestellen. Regionsverkehrsdezernent Ulf-Birger Franz gehen die Zuschüsse noch nicht weit genug – auch angesichts der Kosten für das zum 1. Mai geplante Deutschlandticket.