++ Schlägerei mit Stangen und Latten: Polizei ermittelt im Clan-Milieu ++  - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

++ Schlägerei mit Stangen und Latten: Polizei ermittelt im Clan-Milieu ++

Am Wochenende hatte es in Neustadt am Rübenberge eine Schlägerei zwischen etwa zehn Personen auf einem Parkplatz eines Schnellrestaurants gegeben. Jetzt ermittelt die Polizei im Clan-Milieu. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei den beiden Gruppen die aneinander gerieten, um zwei Stränge einer als Clan eingestuften Familie aus Hannover sowie dem Umland. Eine der Gruppen hatte sich an einem Fahrzeug vor dem Schnellrestaurant aufgehalten, als ein weiterer Wagen vorfuhr. Es stiegen mehrere Personen aus, die unvermittelt auf die anderen einschlugen. Bei der Auseinandersetzung sollen beide Parteien auch Latten oder Stangen als Schlagwerkzeuge eingesetzt haben. Eine Gruppe flüchtete in einem dunklen Wagen. Die andere fuhr in eine hannoversche Klinik. Drei Männer im Alter von 15, 22 und 29 Jahren mussten dort behandelt werden. Die Polizei sucht Zeugen.