Bus kollidiert mit Auto: Einschränkungen auf den Linien 100/200 - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

Bus kollidiert mit Auto: Einschränkungen auf den Linien 100/200

Ein Bus der Linie 200 und ein Auto sind heute Morgen kurz vor 6 Uhr zusammengestoßen. Der Busfahrer wurde leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich an der Ecke Isernhagener Straße/Zietenstraße in Vahrenwald. Während der Unfallaufnahme war die Straße zunächst gesperrt, ist aber seit 8.30 Uhr wieder frei. Die Üstra meldete über den Kurznachrichtendienst „X“ Einschränkungen auf den Buslinien 100/200 wegen des Unfalls.