Aktuelle Nachrichten aus Hannover und der Region - Radio Hannover - die Stimme der Stadt auf 100,0

Aktuelle News aus Hannover und der gesamten Region

  • Er hatte zwei Frauen in der Eilenriede aufgelauert: Drei Jahre Haft für Angreifer
    Er hatte zwei Frauen in der Eilenriede aufgelauert: Drei Jahre Haft für Angreifer
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Für den brutalen Angriff auf zwei Frauen in der Eilenriede muss ein Mann für drei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Hannover sprach den 37-Jährigen wegen schwerer sexueller Nötigung und Körperverletzung schuldig. Angeklagt war der Mann wegen versuchter Vergewaltigung. Am Neujahrsmorgen hatte er in der Eilenriede zwei Frauen aufgelauert, die von einer Silvester-Party kamen. Er war völlig nackt aus einem Gebüsch gestürzt und direkt auf die Frauen losgegangen. Er schlug zunächst die 25-Jährige nieder, legte sich auf sie und bedrängte sie. Als... Weiterlesen
  • Nach Raubüberfall auf Lkw-Fahrer in Neustadt: 27-Jähriger in U-Haft
    Nach Raubüberfall auf Lkw-Fahrer in Neustadt: 27-Jähriger in U-Haft
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Im Mai ist ein LKW-Fahrer aus Neustadt am Rübenberge von zwei Unbekannten überfallen, verprügelt und ausgeraubt worden. Die Ermittlungen der Polizei haben jetzt zu einem Tatverdächtigen aus Stadthagen geführt. Dort und auch in Neustadt wurden Wohnhäuser durchsucht und tatrelevante Gegenstände beschlagnahmt. Als hauptverdächtig gilt der nun festgenommene 27-Jährige. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Zusammen mit einem Komplizen soll der Beschuldigte den Lkw-Fahrer auf der Kreisstraße zwischen Hagen und Mariensee überfallen haben. Die... Weiterlesen
  • Hannover 96 fliegt Sonntag ins Traininsglager
    Hannover 96 fliegt Sonntag ins Traininsglager
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Für Hannover 96 geht es in der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Fußball Bundesliga an diesem Sonntag ins Trainingslager nach Österreich. Vorher wird aber nochmal getestet. Die Roten treffen am Samstag auf den Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück. Allerdings ist es ein interner Test. Im Eilenriedestadion der 96-Akademie sind keine Zuschauer zugelassen. Am Sonntag geht es dann für Hannover 96 per Linienflug nach München und von dort mit dem Mannschaftsbus weiter ins Trainingslager nach Saalfelden. Dort bereiten sich die Roten eine Woche lang... Weiterlesen
  • Stadtbahnlinie 10: Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Hauptbahnhof/ZOB und Ahlem
    Stadtbahnlinie 10: Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Hauptbahnhof/ZOB und Ahlem
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    An diesem Wochenende fährt keine Stadtbahn zwischen Hauptbahnhof und Ahlem. Grund dafür sind Bauarbeiten auf der Leinertbrücke am Ihme Zentrum. Die Üstra richtet für Samstag und Sonntag einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Diese bedienen dann die Haltestellen der Linie 10 in unmittelbarere Nähe zu den regulären Stadtbahnstationen. Auch die Nachtlinie 12 entfällt während der Bauarbeiten. Allerdings werden als Ersatz auch hier Busse den Nachtsternverkehr von Samstag auf Sonntag bedienen. Ab Montagfrüh fährt die Stadtbahn der Linie 10 wieder ganz... Weiterlesen
  • Fahrradspur auf der Vahrenwalder Straße? CDU gegen Pläne der Grünen
    Fahrradspur auf der Vahrenwalder Straße? CDU gegen Pläne der Grünen
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Die Grünen in Hannovers Stadtrat wollen eine Fahrspur der Vahrenwalder Straße in einen Radweg umwandeln. Die CDU hat diesem Vorstoß eine klare Absage erteilt. Schon heute gehe es auf der Vahrenwalder Straße nur stockend voran, kritisiert Patrick Hoare, der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion. Immerhin werde über die Vahrenwalder der gesamte Pendlerverkehr aus dem nördlichen Umland von Hannover abgewickelt. Wenn jetzt eine Fahrspur wegfalle, hätte das in ökonomischer und ökologischer Hinsicht fatale Folgen, meint Hoare. Die... Weiterlesen
  • Limmer: 15.000 Euro Schaden bei Brand in Kinderheim
    Limmer: 15.000 Euro Schaden bei Brand in Kinderheim
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Die Feuerwehr Hannover musste zum Kinder- und Jugendheim nach Limmer ausrücken. Am Freitagmorgen hatte dort ein Brandmelder Alarm geschlagen. Mitarbeiter bemerkten daraufhin Rauch im Untergeschoss und wählten den Notruf. Als die Feuerwehr vor Ort in der Brunnerstraße eintraf, hatten 13 Kinder und Jugendliche sowie die Mitarbeiter bereits das Gebäude unverletzt verlassen. Im stark verrauchten Bürotrakt im Untergeschoss entdeckten die Einsatzkräfte eine brennende Teeküche. Sie konnten das Feuer löschen und eine weitere Ausbreitung der Flammen... Weiterlesen
  • Brand in Mehrfamilienhaus in Neustadt am Rübenberge: die beiden Leichen sind Mieter
    Brand in Mehrfamilienhaus in Neustadt am Rübenberge: die beiden Leichen sind Mieter
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Bei den beiden Leichen, die in einem brennenden Mehrfamilienhaus in Neustadt am Rübenberge gefunden worden handelt es sich um die beiden Mieter der Wohnung. Das teilte die Polizei nun nach der Obduktion mit. Als Todesursache wurde in beiden Fällen eine Rauchvergiftung festgestellt. Die 35-Jährige und der 44-Jährige waren am Montag beim Brand der Dachgeschosswohnung ums Leben gekommen. Ursache des Feuers war ein technischer Defekt an einem Elektrogerät. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 500.000 Euro. Das Gebäude ist nach dem Brand... Weiterlesen
  • Telemoritz: die Initiative
    Telemoritz: die Initiative "Der Gute Turm" hat bereits 8 Millionen Euro für den Erhalt des Turms gesammelt - 7 Millionen fehlen noch
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Schon 8 Millionen Euro für den Erhalt des Fernsehturms Telemoritz hinterm Hauptbahnhof hat die Initiative „Der gute Turm“ gesammelt. Das berichtet die HAZ. Damit fehlen Eventunternehmer Daniel Pflieger und Musikproduzent Mousse T. noch 7 Millionen um ihr Vorhaben umzusetzten: der Turm soll eine Eventlokation werden. Sponsorenzusagen gäbe es vielfach in Form von der bereitschaft von z.B. Gerüstbauunternehmen, Elektrikern und einem Planungsbüro Arbeiten für umsonst zu übernehmen. Unterdessen holt Volkswagen Nutzfahrzeuge weiter die eigene... Weiterlesen
  • "Fahrschein statt Führerschein": 6.600 Senioren gaben ihren Führerschien für ein kostenloses Jahrestickets für Bus und Bahn ab
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    Senioren, die ihren Führerschein freiwillig abgeben bekommen in Hannover ein kostenloses Jahresticket für Bus und Bahn. An der Aktion „Fahrschein statt Führerschein“ der Üstra haben bisher 6.600 Senioren teilgenommen. Das Projekt läuft seit 2 Jahren. Ein voller Erfolg, so ein Sprecher des Unternehmens gegenüber der dpa. Pro Monat habe man rund hundert Führerscheinabgaben. Nach der Sommerpause werde man das Projekt bewerten und möglicherweise auch verlängern. Rund 90 Prozent der Senioren, die das Angebot wahrnehmen seien älter als 70 Jahre... Weiterlesen
  • Polizeipferd in der Eilenriede in Holzbrücke eingebrochen
    Polizeipferd in der Eilenriede in Holzbrücke eingebrochen
    Informationen
    Datum: 12 Juli 2024
    In der Eilenriede ist am Donnerstag ein Polizeipferd in eine Holzbrücke eingebrochen. Der Kaltblüter „Quintus“ war mit seinen 880kg zu schwer für eine Holzbrücke. Die Planken gaben nach und das Polizeipferd sackte mit den Hufen ein und lag mittig mit dem Bauch auf der Brücke. 17 Einsatzkräfte, darunter auch Spezialkräfte der Tierrettung versuchten Quintus aus seiner misslichen Lage zu befreien. Beim Versuch ein speziellen Tierrettungsgeschirr anzubringen hat der Hengst aber nochmal allen Mut und alle Kraft zusammengenommen und sich selbst... Weiterlesen
  • Aufbau für das Maschseefest hat begonnen
    Aufbau für das Maschseefest hat begonnen
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    In gut drei Wochen startet das Maschseefest. Vor Ort hat jetzt der Aufbau begonnen. Zunächst wird die nötige Infrastruktur geschaffen. Das heißt, es werden die ersten Schwerlastböden sowie Kabel- und Wasserleitungen verlegt und Stromkästen aufgestellt. Um Platz für den Aufbau zu schaffen, hat die Stadt bereits den Radweg zwischen Altenbekener Damm und Nordufer gesperrt. Als Alternative wurde am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer wie schon in den Vorjahren eine abgetrennte Fahrradspur auf der Fahrbahn eingerichtet. Dort können die Radfahrer... Weiterlesen
  • Wegen 77 Straftaten per Haftbefehl gesucht: Bundespolizei stoppt Mann am Flughafen
    Wegen 77 Straftaten per Haftbefehl gesucht: Bundespolizei stoppt Mann am Flughafen
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    Ausreise verweigert: Die Bundespolizei hat am Flughafen Hannover einen Mann erwischt, der wegen etlicher Straftaten per Haftbefehl gesucht wurde. Der 54-Jährige wollte von Hannover aus in den Kosovo nach Pristina fliegen. Doch bei der Ausreisekontrolle stellten die Bundespolizisten fest, dass gegen den Mann ein offener Haftbefehl mit insgesamt 77 Straftaten vorlag. Der Mann soll unter anderem Gehälter nicht bezahlt bzw. veruntreut haben. Ihm wird auch Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die Schadensumme liegt bei 810.000 Euro. Nach seiner... Weiterlesen
  • Liegengebliebener Lkw blockierte Stadtbahn-Gleise in Hainholz
    Liegengebliebener Lkw blockierte Stadtbahn-Gleise in Hainholz
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    Ein Lkw auf den Gleisen der Schulenburger Landstraße hat in Hainholz für Behinderungen im Stadtbahnverkehr gesorgt. Die Linien 6 und 11 konnten etwa eine Stunde lang nicht regulär fahren. Die Üstra stellte den Verkehr zwischen den Haltestellen Steintor und Krepenstraße in dieser Zeit ein. Der Lkw war am Vormittag auf den Gleisen zwischen den Stationen Fenskestraße und Hainhölzer Markt liegen geblieben. Der Lastwagen hatte einen Getriebeschaden und ließ sich zunächst nicht bewegen. Die Bergung zog sich hin. Eine Stunde später war die Strecke aber... Weiterlesen
  • Erfolgreiches Geschäftsjahr: HCC hat Umsatz um 30 Prozent gesteigert
    Erfolgreiches Geschäftsjahr: HCC hat Umsatz um 30 Prozent gesteigert
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    Das Hannover Congress Centrum blickt auf ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr zurück. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern: um fast 30 Prozent auf 19,2 Millionen Euro. Das zeigen die jetzt vorgestellten Zahlen zum Geschäftsjahr 2023. An der Umsatz-Steigerung war zum einen das Kerngeschäft des HCC mit mehr als 530 Veranstaltungen und fast 280.000 Besucher beteiligt - zum anderen die Erträge der Gastronomie in der Heinz von Heiden Arena sowie im Congress Hotel am Stadtpark. Als nächstes großes Projekt... Weiterlesen
  • Schwerer LKW-Unfall auf der A2: Gefahrengut zwischen Wunstorf-Luthe und Garbsen
    Schwerer LKW-Unfall auf der A2: Gefahrengut zwischen Wunstorf-Luthe und Garbsen
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    In der Nacht zu Donnerstag kam es zu einem schweren Unfall auf der A2. Zwischen Wunstorf-Luthe und Garbsen ist die Autobahn in Richtung Hannover weiterhin gesperrt. Ein Gefahrengut-LKW ist laut einer Polizeisprecherin in die Mittelschutzplanke gefahren und umgekippt. Der LKW-Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Aus dem LKW sind Lösungsmittel ausgelaufen. Die Feuerwehr ist derzeit für Reinigungsarbeiten vor Ort. Die dauern auch weiter an. Laut Polizeisprecherin ist noch nicht absehbar, wann die Straße wieder freigegeben wird... Weiterlesen
  • Unwetterreiche Nacht: Feuerwehr meldet 100 Einsätze in Stadt und Region
    Unwetterreiche Nacht: Feuerwehr meldet 100 Einsätze in Stadt und Region
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    Nach einer unwetterreichen Nacht meldet die Feuerwehr Hannover keine größeren Vorkommnisse. Laut einem Sprecher verlief die Nacht relativ entspannt. Es gab kleinere Wasserschäden und vereinzelt abgebrochene Äste. Insgesamt hatte die Feuerwehr 100: davon 41 im Stadtgebiet und 59 in der Region. Kurz vor dem Unwetter gestern Abend ist im Eintrachtweg im Stadtteil Bult ein 15 Meter langer, starker Ast einer Pappel abgebrochen. Er stürzte auf ein gegenüberliegendes Dach. Verletzt wurde dabei niemand. Die Feuerwehr rückte mit Kran und Drehleiter aus, um... Weiterlesen
  • Hannover hat 2023 so viele Wohnungen pro Einwohner gebaut wie keine andere Großstadt
    Hannover hat 2023 so viele Wohnungen pro Einwohner gebaut wie keine andere Großstadt
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    In keiner deutschen Großstadt wurden im vergangenen Jahr so viele Wohnungen pro Einwohner fertiggestellt wie in Hannover. Das berichtet die HAZ. 4203 neue Wohnungen – das sind 50 Prozent mehr als noch 2022. Stadtbaurat Thomas Vielhaber sprach von einem „hannoverschen Bauturbo“. Erfreulich sei, dass die Rekordzahl nicht allein durch die großen Bauprojekte Kronsberg-Süd oder die Wasserstadt Limmer zustande kommt – vielmehr seien es kleinteilige Bebauungen dazu. Gerechnet wird in Wohnungen pro 1000 Einwohner. Im Vergleich der deutschen... Weiterlesen
  • Kleines Fest im großen Garten: Premiere fällt ins Wasser
    Kleines Fest im großen Garten: Premiere fällt ins Wasser
    Informationen
    Datum: 11 Juli 2024
    So war das neue Motto „Wasser“ nicht gemeint - gegen 21 Uhr musste die Premiere der 39. Ausgabe des Kleinen Fests im großen Garten unter neuer Leitung von Caspar de Vries wegen Unwetter und Niederschlägen abgebrochen werden. Die Veranstaltung gilt allerdings als durchgeführt. Nur wenn ein Kleines Fest ganz abgesagt wird oder vor 19:30 Uhr abgebrochen wird, haben Karteninhaber Anspruch auf einen Gutschein für das nächste Jahr oder erhalten ihr Geld zurück.
  • Fast 4 Promille:  Autofahrer fuhr in Schlangenlinien auf B65 in Sehnde
    Fast 4 Promille: Autofahrer fuhr in Schlangenlinien auf B65 in Sehnde
    Informationen
    Datum: 10 Juli 2024
    Sturz betrunkener Autofahrer am Steuer: Ein 20-Jähriger ist in Lehrte in Schlangenlinien auf der B65 unterwegs gewesen. Er soll mehrere Unfälle gebaut haben. Er rammte auf einem Supermarktparkplatz schließlich einen Poller und kam dann zum Stehen. Zeugen, die diese Szenen beobachtet hatten, riefen die Polizei. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,9 Promille. Laut Polizei war nicht zu übersehen, dass der Mann stark betrunken war. Er habe nicht einmal mehr alleine stehen können und musste sich am Streifenwagen abstützen. Der 20-Jährige wurde zur... Weiterlesen
  • 15 Konzerte an 12 Orten: Kultursommer startet am 20. Juli
    15 Konzerte an 12 Orten: Kultursommer startet am 20. Juli
    Informationen
    Datum: 10 Juli 2024
    Technobeats, türkische Liebeslieder oder auch poetische Chansons. Das bietet der Kultursommer in der Region Hannover, der in zehn Tagen startet. Die Veranstalter haben jetzt das Programm vorgestellt. Insgesamt gibt es diesmal 15 Konzerte an zwölf verschiedenen Orten: unter anderem in Barsinghausen, Neustadt, Springe, Wennigsen oder Wunstorf. Beim Eröffnungskonzert im Von-Alten-Garten in Linden-Süd tritt die Jazz-Sängerin Alma Naidu zusammen mit dem Orchester im Treppenhaus auf. Bei einigen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, für alle... Weiterlesen
  • Besser als vor der Pandemie: Niedersachsens Abiturienten haben einen Abi-Schnitt von 2,4
    Besser als vor der Pandemie: Niedersachsens Abiturienten haben einen Abi-Schnitt von 2,4
    Informationen
    Datum: 10 Juli 2024
    Niedersachsens Abiturienten haben erneut einen besseren Notendurchschnitt erreicht als vor der Pandemie. Mit einem Abi-Schnitt von 2,45 ist der Wert fast genauso gut wie im Vorjahr. Insgesamt haben dieses Jahr rund 28.800 Schülerinnen und Schüler ihr Abitur bestanden. Etwa 600 von ihnen schafften ein Abi mit 1,0. Ein Abschluss mit einem Notendurchschnitt von 2,0 und besser gelang wie schon im Vorjahr fast jedem dritten Abiturienten. Rund 1.800 Schüler fielen hingegen durch die Prüfungen durch. Das waren mit 6 Prozent etwas mehr als zuletzt. Das... Weiterlesen
  • Oberleitungsschaden sorgt für Behinderungen auf Bahnstrecke Hannover-Hamburg
    Oberleitungsschaden sorgt für Behinderungen auf Bahnstrecke Hannover-Hamburg
    Informationen
    Datum: 10 Juli 2024
    Berufspendler mussten am frühen Morgen viel Geduld mitbringen. Eine Oberleitungsstörung zwischen Celle und Hannover sorgte für erhebliche Einschränkungen im Bahnverkehr. Bei Isernhagen war gegen 5.30 Uhr ein ICE in eine defekte Oberleitung gefahren. Die Fahrgäste mussten stundenlang auf die Weiterfahrt mit einem Ersatzzug warten. In der Folge kam es zu erheblichen Ausfällen und Verspätungen auf der Strecke – sowohl im Fern- als auch im Nahverkehr. Die Oberleitung auf der Strecke Hamburg-Hannover wird derzeit repariert. Der Fernverkehr wird... Weiterlesen
  • Hannover hat den höchsten Frauenanteil in Führungspositionen kommunaler Unternehmen
    Hannover hat den höchsten Frauenanteil in Führungspositionen kommunaler Unternehmen
    Informationen
    Datum: 10 Juli 2024
    Hannover hat einer Studie der Zeppelin-Universität Friedrichshafen zufolge den höchsten Frauenanteil in Führungspositionen kommunaler Unternehmen. Dazu gehören z.B. Pflegeheime, Museen, Krankenhäuser oder die Stadtwerke. Die Hälfte der Führungskräfte ist hier weiblich. Und Hannover hat im Vergleich zum Vorjahr nochmal zugelegt: im vergangenen Jahr lag der Anteil noch bei 37,5 Prozent. Schlechter schneiden die anderen untersuchten Städte in Niedersachsen ab: Wolfsburg mit einem Anteil von 12 Prozent und Braunschweig mit 9,5 schafften es nur... Weiterlesen
  • Berliner Investor will insolventen Baukonzern HELMA aus Lehrte kaufen
    Berliner Investor will insolventen Baukonzern HELMA aus Lehrte kaufen
    Informationen
    Datum: 10 Juli 2024
  • Das kleine Fest im großen Garten startet
    Das kleine Fest im großen Garten startet
    Informationen
    Datum: 10 Juli 2024
    Am Mittwoch startet in Herrenhausen Hannovers beliebtes Kleinkunst-Festival. Das kleine Fest im Großen Garten - mit einigen Neuheiten. Erstmals wird es in diesem Jahr ein offizielles Motto geben. Das Thema „Wasser“ zieht sich durch das ganze Programm, bei dem über 100 Künstlerinnen und Künstler aus 13 Nationen teilnehmen. Außerdem findet das kleine Fest dieses Jahr das erste Mal unter der Leitung von Caspar de Vries statt. Der Niederländer folgt auf Harald Böhlmann, den Erfinder des Festes, das es schon seit fast 40 Jahren gibt. Auch bei der... Weiterlesen
  • Telemoritz: Alle drei Logos abmontiert
    Telemoritz: Alle drei Logos abmontiert
    Informationen
    Datum: 09 Juli 2024
    Nun sind alle drei großen Logos vom VW-Tower abmontiert. Der alte Fernsehturm hinter dem Hauptbahnhof steht jetzt nackig dar. Die Arbeiten am Telemoritz gingen am Dienstag wegen der günstigen Wind- und Wetterlage zügig voran. Nachdem der riesige Kran bereits am Montag das erste VW-Logo aus hundert Metern Höhe herunterhievte, folgte am Mittag das zweite und dann am späten Nachmittag das dritte Logo. Jedes der drei Teile hatte einen Durchmesser von rund fünf Metern. Jetzt prangt hoch oben am Telemoritz nur noch der Nutzfahrzeuge-Schriftzug... Weiterlesen
  • Langenhagen: Diebe stehlen Kupfer im Wert von 14.000 Euro
    Langenhagen: Diebe stehlen Kupfer im Wert von 14.000 Euro
    Informationen
    Datum: 09 Juli 2024
    Schwerer Diebstahl in Langenhagen: Dort haben Unbekannte von einem Firmengelände an der Bayernstraße etliche Rollen Kupfer gestohlen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 14.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler haben die Diebe zunächst einen Zaun aufgeschnitten, um auf das Firmengelände zu gelangen. Anschließend flexten sie mehrere Löcher in die Außenwand eines Gebäudes, um ins Innere zu gelangen. Dort ließen die Diebe dann mehrere Rollen Kupfer mitgehen. Aufgrund der großen Menge geht die Polizei davon aus, dass die... Weiterlesen
  • Anwohner in der Wedemark zeitweise ohne Wasser
    Anwohner in der Wedemark zeitweise ohne Wasser
    Informationen
    Datum: 09 Juli 2024
    In der Wedermark hatten Montagvormittag einige Anwohner plötzlich kein Wasser mehr. Der Grund: Bei einer jährlich durchgeführten Rohrspülung gab es technische Probleme, wie der zuständige Wasserversorger auf Nachfrage von Radio Hannover bestätigte. Nach mehreren eingegangenen Beschwerden hat der Wasserverband Nord Hannover die Arbeiten abgebrochen und sucht derzeit nach einer Lösung. Die Rohrspülung wird jährlich im gesamten Versorgungsgebiet durchgeführt. Die Arbeiten in Bissendorf, Wiechendorf und Scherenbostel sollen weiterhin... Weiterlesen
  • Lage angespannt: Maut und Fahrermangel machen Spediteuren zu schaffen
    Lage angespannt: Maut und Fahrermangel machen Spediteuren zu schaffen
    Informationen
    Datum: 09 Juli 2024
    Das Transportgewerbe in Niedersachsen blickt mit Sorge in die Zukunft. Die wirtschaftliche Situation ist angespannt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Industrie und Handelskammer und des Gesamtverbands Verkehrsgewerbe Niedersachsen. Rund 30 Prozent der rund 170 befragten Unternehmen bewerten die aktuelle Lage als schlecht. Über 40 Prozent erwarten, dass es noch schlimmer wird. Und nur 12 Prozent blicken derzeit optimistisch in die Zukunft. Vor allem die jüngst erhöhte Lkw-Maut und der Fahrermangel macht den Unternehmen zu... Weiterlesen
  • Immobilienpreise steigen in Hannover wie in keiner anderen Großstadt
    Immobilienpreise steigen in Hannover wie in keiner anderen Großstadt
    Informationen
    Datum: 09 Juli 2024
    Die Immobilienpreise in deutschen Großstädten steigen bundesweit wieder an. In Hannover laut Analyse des Internetportals Immowelt so stark wie in keiner anderen Großstadt. Im Durchschnitt stieg der Preis im zweiten Quartal um 3,1 Prozent – gegenüber dem Vorjahr waren es sogar 5,8 Prozent – hier waren die Preise aber insgesamt niedriger. Im absoluten Preisvergleich ist der Kaufpreis für Immobilien in Hannover aber trotzdem moderat: Mit rund 3.300 Euro pro Quadratmeter liegt Hannover nah am gesamtdeutschen Durchschnittswert von rund 3100 Euro... Weiterlesen
  • Neuzugang bei den Recken: Lukas Stutzke unterschriebt bis 2027
    Neuzugang bei den Recken: Lukas Stutzke unterschriebt bis 2027
    Informationen
    Datum: 09 Juli 2024
    Die Recken haben Neuzugang: der deutsche Handball-Nationalspieler Lukas Stutzke unterschreibt bis 2027 bei der TSV Hannover Burgdorf. Eigentlich war die Personalplanung für die kommende Saison schon abgeschlossen. Jetzt ist aber klar: der 26-Jährige wechselt vom Bergischen HC an die Leine. Der Rückraum-Linke bekommt die Rückennummer 39. Der gebürtige Leverkusener traf in 10 Spielen für die deutsche Nationalmannschaft 14 Mal. Er spielte in zwei Weltmeisterschaften und in der Europameisterschaftsendrunde 2022. In insgesamt 159 Spielen erzielte... Weiterlesen
  • Dienstwagencheck der Deutschen Umwelthilfe: Niedersachsen bekommt rote Karte
    Dienstwagencheck der Deutschen Umwelthilfe: Niedersachsen bekommt rote Karte
    Informationen
    Datum: 09 Juli 2024
    Rote Karte für Niedersachsen in Sachen umweltfreundlicher Dienstwagen. Im Dienstwagencheck der Deutschen Umwelthilfe landet Niedersachsen im Länder-Ranking auf Platz 12 – und damit im letzten Drittel. Schlechter schneiden nur Thüringen, Sachsen-Anhalt, NRW und Mecklenburg-Vorpommern ab. Die Flotte stoße insgesamt zu viel CO2 aus. Nur zwei von 11 Ministern der rot-grünen Landesregierung fahren E-Auto: Umweltminister Christian Meyer und Finanzminister Gerald Heere. Sie landen im Innerniedersächsischen Ranking auf Platz 1 und 2 in Sachen... Weiterlesen
  • Telemoritz: Erstes VW-Logo abmontiert
    Telemoritz: Erstes VW-Logo abmontiert
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Der alte Fernsehturm hinter dem Hauptbahnhof hat jetzt schon ein Werbelogo weniger. Ein riesiger Kran hat am Montag das erste der drei großen runden VW-Zeichen am Telemoritz aus über hundert Metern Höhe heruntergehievt. Jedes der drei Logos hat einen Durchmesser von über fünf Metern. Auch der Nutzfahrzeuge Schriftzug wird noch abgebaut. Die Arbeiten sollen vorrausichtlich bis Ende August dauern. Es könnte aber auch schneller gehen, je nach Wetterlage. Die Demontage der VW-Logos soll die Windlast an der Turmspitze des Telemoritz reduzieren... Weiterlesen
  • Inline-Skaterin ermordert und Joggerin angefahren: Staatsanwalshcaft fordert lebenslange Haft
    Inline-Skaterin ermordert und Joggerin angefahren: Staatsanwalshcaft fordert lebenslange Haft
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Im Prozess um eine getötete Inlineskaterin hat die Staatsanwaltschaft Verden lebenslange Haft für den Angeklagten gefordert. Der 43-Jährige soll auch versucht haben zwei weitere Frauen zu töten. So soll er eine Joggerin aus Burgwedel gezielt mit seinem Wagen gerammt haben. Die 18-Jährige wurde bei der Tat im September schwer verletzt. Im Landkreis Diepholz soll der Mann außerdem eine 30-Jährige mit einem Messer angegriffen haben. Es sei reiner Zufall, dass die beiden überlebt hätten, sagte die Staatsanwältin. Alle drei Frauen seien... Weiterlesen
  • Mit vier Promille am Steuer: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer in Garbsen
    Mit vier Promille am Steuer: Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer in Garbsen
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Die Polizei hat in Garbsen einen stark betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Zeuge war bereits in Marienwerder auf den Wagen des Beschuldigten aufmerksam geworden - er fuhr in Schlangenlinien. Der Betrunkene soll mehrmals mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr geraten und dabei fast mit anderen Autos zusammengestoßen sein. Außerdem fuhr der Wagen mehrfach über den Grünstreifen am Fahrbahnrand. Der Zeuge hatte laut Polizei zunächst noch selbst versucht den 46-Jährigen zum Anhalten zu bewegen. Allerdings ohne Erfolg. Als der Mann... Weiterlesen
  • Brand in Neustadt am Rübenberge: Feuerwehr findet zwei Leichen
    Brand in Neustadt am Rübenberge: Feuerwehr findet zwei Leichen
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Neustadt am Rübenberge haben Feuerwehrleute zwei Leichen gefunden. Die beiden Menschen konnten bisher nicht identifiziert werden. Die Ursache des Feuers ist derzeit nicht geklärt. Das Wohnhaus ist derzeit nicht bewohnbar. Die Anwohner wurden aus dem Haus geholt. Sie kommen in Notunterkünften unter. Auch die Schadenshöhe ist noch unklar. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurden die Einsatzkräfte am frühen Montagmorgen wegen unklarer Rauchentwicklung aus einem Wohnhaus gerufen. 145 Feuerwehrleute waren im... Weiterlesen
  • Baumaßnahmen an der Marienburg verzögern sich
    Baumaßnahmen an der Marienburg verzögern sich
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Eigentlich sollten die Sanierungsarbeiten bereits angelaufen sein. Jetzt steht aber fest: die Baumaßnahmen an der derzeit geschlossenen Marienburg in Pattensen dauern länger als gedacht. Wie die Stiftung Schloss Marienburg bekannt gegeben hat, könnte selbst die Planung erst im Juli 2026 beendet sein. Eine Fertigstellung der Baumaßnahmen am Welfenschloss datierte sie auf frühstens 2031. Das historische Schloss zieht derzeit Besucher aus der ganzen Welt nach Pattensen: es ist nämlich der Drehort der Erfolgsserie „Maxton Hall“. Gerade wurde die... Weiterlesen
  • 28.400 Menschen weniger als gedacht: Zensuszahlen haben Folgen für Hannover
    28.400 Menschen weniger als gedacht: Zensuszahlen haben Folgen für Hannover
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Laut eines Gutachtens müssen bis 2035 16.800 neue Wohnungen in Hannover gebaut werden, um dem Bevölkerungswachstum gerecht zu werden. Nach der Volkszählung Zensus im Mai leben in Hannover aber 28.400 Menschen weniger als gedacht. Die Stadt prüft nach den neu ermittelten Einwohnerzahlen, ob die Zahl der benötigten Wohnungen korrigiert werden kann. Das berichtet die HAZ. Generell wolle man die Ergebnisse des Zensus genau prüfen, so ein Sprecher. Zu beachten sei, dass laut Zensusstichtag im Mai bereits wieder 6000 Einwohner dazugekommen sind... Weiterlesen
  • 88-Jähriger vermisst: Polizei bittet um mithilfe
    88-Jähriger vermisst: Polizei bittet um mithilfe
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Die Polizei sucht nach einem 88-Jährigen. Er wird seit Samstag vermisst. Das letzte mal wurde er gegen Samstagmittag gesehen, wie er das Seniorenpflegeheim in der Straße „Nordfelder Reihe“ im Stadtteil Mitte verließ. Er kehrte nicht zurück. Der Senior ist stark dement und auf Medikamente angewiesen. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Sie bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Zwei Tage vorher ist der 88-Jährige schon einmal abgehauen: die Polizei fand ihn an seiner alten... Weiterlesen
  • Stadtentwässerung beginnt mit Kanalarbeiten in der Südstadt
    Stadtentwässerung beginnt mit Kanalarbeiten in der Südstadt
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Die Stadtentwässerung Hannover beginnt am Montag mit der Sanierung von rund 3100 Metern Kanalisation in der Südstadt. Zwar werden die Straßenoberflächen nicht aufgebrochen, es kann aber trotzdem teilweise zu Verkehrsbehinderungen kommen. Für die Arbeiten müssen die Kanalschächte für Sanierungsfahrzeuge anfahrbar sein – je nach Lage der Schächte sind dazu Halteverbotszonen und Sperrungen erforderlich. Die Renovierung der Kanäle dauert voraussichtlich bis Mitte September. Weitere Nacharbeiten finden wahrscheinlich bis November statt. Die... Weiterlesen
  • Schwerer Verkehrsunfall auf der B217: 15-Jähriger schwer verletzt
    Schwerer Verkehrsunfall auf der B217: 15-Jähriger schwer verletzt
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B217 bei Springe am Samstag wurde ein 15-Jähriger schwer verletzt. Zwei weitere beteiligte wurden leicht verletzt. Involviert in den Unfall waren ein Kleintransporter und ein Traktor. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes fuhr der 25-jährige Fahrer des Kleintransporters aus bislang ungeklärter Ursache ungebremst auf den vorausfahrenden Traktor auf. Die Zugmaschine des Traktors schleuderte gegen die Seitenschutzplanke. Der 15-jährige Mitfahrer in der Zugmaschine erlitt dabei ein... Weiterlesen
  • Besuchereinbruch auf dem Schützenfest: trotzdem sind Stadt und Schützen zufrieden
    Besuchereinbruch auf dem Schützenfest: trotzdem sind Stadt und Schützen zufrieden
    Informationen
    Datum: 08 Juli 2024
    Rund 650.000 Besucher haben über die 10 Tage das Schützenfest besucht – rund 250.000 weniger als im Vorjahr. Nicht immer hat das Wetter mitgespielt – fast täglich gab es Niederschläge. Trotz des Besuchereinbruchs auf dem Schützenfest zeigen sich Stadt, Schützen, Schausteller und Gastronomen zufrieden. Laut Schaustellern schlug besonders das zweite Wochenende in den Besucherzahlen zu Buche: Die beiden Großveranstaltungen am Freitag: das Bruce-Springsteen-Konzert und das Public-Viewing zum Viertelfinale am Waterlooplatz sorgten am Abend für ein gut... Weiterlesen
  • Region Hannover beim
    Region Hannover beim "Stadtradeln" auf deutschlandweit Platz 2
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Beim diesjährigen Fahrradwettbewerb „Stadtradeln“ ist die Region Hannover deutschlandweit auf den zweiten Platz geradelt - vor Berlin. Fast 23.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zusammen mehr als 4,2 Millionen Kilometer erradelt. Das sind fast 200 Kilometer pro Einwohner. Damit liegt die Region leicht unter den Zahlen des Vorjahres. Im Wettbewerb der Kommunen siegte erneut die Landeshauptstadt Hannover mit 1,8 Millionen Kilometern. Die aktivsten Radler mit den meisten Kilometern pro Einwohner kamen aber wieder aus Wennigsen. Beim... Weiterlesen
  • Hainhölzer Bad öffnet über die Sommerferien
    Hainhölzer Bad öffnet über die Sommerferien
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Am Samstag öffnet die Stadt das Hainhölzer Bad. Während der Sommerferien ist es dann täglich von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Das Naturbad hat in diesem Jahr später als sonst geöffnet. Der Grund: Wegen des herrschenden Fachkräftemangels im Bäderbereich sollte das Bad in dieser Saison eigentlich gar nicht öffnen. Doch die Politik hat eine Lösung gefunden: Mitarbeiter aus dem Misburger Bad sollen aushelfen. Bis das Wasser biologisch gereinigt war, dauerte es allerdings noch. Doch jetzt werden die Grenzwerte eingehalten, wie die Bäderbetriebe unter... Weiterlesen
  • Hannover 96: Kolja Oudenne unterzeichnet Profivertrag
    Hannover 96: Kolja Oudenne unterzeichnet Profivertrag
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Der 96-Mittelfeldspieler Kolja Oudenne hat seinen ersten Profivertrag unterzeichnet. Der 22-Jährige ist damit bis 2026 an den Club gebunden, wie Hannover 96 mitteilte. Oudenne hatte sich im vergangenen Sommer für die U23 verpflichtet mit der Perspektive auf Profi. In die 2 Bundesliga schaffte er es aber schon in den ersten Wochen. In der abgelaufenen Saison kam der Deutsch-Schwede auf 13 Zweitliga-Einsätze.
  • Baden in Niedersachsen ist teurer geworden - aber nicht in Hannover
    Baden in Niedersachsen ist teurer geworden - aber nicht in Hannover
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Baden im Freibad ist teurer geworden. In mehreren Städten in Niedersachsen müssen Besucher in diesem Sommer mehr Eintritt ins Freibad bezahlen. Die gute Nachricht: Aber nicht in Hannover. In den Freibädern – zumindest den stadteigenen – sind die Preise seit Jahren gleichgeblieben, so ein Stadtsprecher gegenüber der dpa. Die Letzte Erhöhung gab es 2018. Seitdem zahlen Erwachsene 4,50 Euro und Kinder 2,50 Euro Eintritt. Teurer geworden ist das Baden unter anderem in Osnabrück und in Braunschweig – hier bis zu 20 Cent. In Göttingen zahlen... Weiterlesen
  • Nach dem Public Viewing auf dem Raschplatz: nächstes Sportevent geplant
    Nach dem Public Viewing auf dem Raschplatz: nächstes Sportevent geplant
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Nach dem Public Viewing auf dem Raschplatz geht es für die Fläche hinter dem Bahnhof gleich mit dem nächsten Sportevent weiter. Das Raschplatz Sommer Open Air ist zurück: Bis Mitte September gibt es auf dem Raschplatz wieder Kurse, Soccercourts und eine Multicourt-Arena. Mit dabei ist auch der Turn-Klubb zu Hannover, der bis Anfang August Kurse anbietet, danach sind die Courtflächen bis Ende September kostenlos buchbar. Die Nutzung des Raschplatzes für Veranstaltungen gilt als umstritten. In der Diskussion steht die Aufwertung des Platzes... Weiterlesen
  • Nach Überfall auf Juwelier: zwei weitere Anklagen erhoben
    Nach Überfall auf Juwelier: zwei weitere Anklagen erhoben
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Einer der Räuber wurde bereits verurteilt – jetzt kommen zwei weitere Beschuldigte vor Gericht. Ein Jahr nach dem Überfall auf ein Juweliergeschäft in Hannovers Innenstadt hat die Staatsanwaltschaft zwei neue Anklagen erhoben. Einem 20-Jährigen wird unter anderem versuchter Mord, schwerer Raub und Körperverletzung vorgeworfen. Er soll damals bei dem Überfall am Steintor auf einen Mitarbeiter des Juweliergeschäfts geschossen haben. Der Mann wurde lebensgefährlich verletzt. Gemeinsam mit einem bereits verurteilten 19-Jährigen soll der... Weiterlesen
  • Größerer Polizeieinsatz wegen Drohanruf im Jobcenter
    Größerer Polizeieinsatz wegen Drohanruf im Jobcenter
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Ein Drohanruf beim Jobcenter hat am Donnerstag in der Calenberger Esplanade für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Das Gebäude wurde geräumt, ebenso umliegende Geschäfte. Laut Medienberichten soll der anonyme Anrufer am Vormittag damit gedroht haben, dass wenn er nicht die Förderung bekomme, die Bombe platzt. Die Polizei durchsuchte daraufhin die Büros des Jobcenters. Es wurde aber nichts Verdächtiges gefunden. Der Einsatz wurde am Nachmittag beendet. Der mutmaßliche Anrufer konnte identifiziert werden. Zu dem Mann und seinem Motiv ist... Weiterlesen
  • Hannover 96 muss Pyro-Geldstrafe zahlen: DFB-Bundesgericht hat Berufung zurückgewiesen
    Hannover 96 muss Pyro-Geldstrafe zahlen: DFB-Bundesgericht hat Berufung zurückgewiesen
    Informationen
    Datum: 05 Juli 2024
    Das Pyrotechnik-Zünden einiger Fußballfans hat Hannover 96 schon viel Geld gekostet. Jetzt muss der Verein tatsächlich auch für die Vorfälle bei den Zweitliga-Partien gegen Kaiserlautern und beim VfL Osnabrück Strafe zahlen. Es geht um mehr als 180.000 Euro. Hannover 96 war gegen beide Urteile des DFB-Sportgerichts in Berufung gegangen, hat jetzt aber eine juristische Niederlage kassiert. Das Bundesgericht des Deutschen Fußball Bundes hat beide Berufungen abgewiesen. "Die von Hannover 96 vorgebrachten Argumente widersprechen in mehreren... Weiterlesen